Für Zahlungen und Überweisungen an die Zahlstelle des Amtsgerichts Detmold benutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Amtsgericht Detmold, Konto-Nr.: 492 29 307, Postbank Hannover, BLZ 250 100 30

IBAN: DE02 2501 0030 0049 2293 07    BIC/SWIFT-Code: PBNKDEFF

 

Gläubigeridentifikationsnummer des Landes Nordrhein-Westfalen: DE59 ZZZ0 0000 0944 52

 

Bankverbindung für Sicherheitsleistungen in Zwangsversteigerungsverfahren

Sicherheitsleistungen in Zwangsversteigerungsverfahren überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:

Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba)
Zentrale Zahlstelle Justiz, Kontonummer 14 74 816, Bankleitzahl 300 500 00

IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16    BIC/SWIFT-Code: WELADEDD

 

Bei der Überweisung müssen folgende Punkte angegeben werden:

  • der Name des Amtsgerichts
  • das Aktenzeichen des Verfahrens
  • das Stichwort "Sicherheit"
  • das Datum des Versteigerungstermins

 

Das für die Versteigerung verantwortliche Amtsgericht wird von der Zentralen Zahlstelle der Justiz über die Einzahlung informiert. Nur wenn diese Mitteilung im Termin vorliegt, gilt die Sicherheitsleistung als erbracht! Nach dem Versteigerungstermin wird die nicht benötigte Sicherheitsleistung unverzüglich zurück überwiesen.